Close
Kontakt Facebook Google+ Back to top
0721 - 96 14 16 0

Diese Medi­ka­mente, die durch eine Injek­tion in das Auge ein­ge­bracht wer­den, hem­men durch die Blo­ckade spe­zi­el­ler Wachs­tums­fak­to­ren die Neu­bil­dung und Durch­läs­sig­keit sol­cher krank­haf­ten Gefäße.

In vie­len Fäl­len führt diese The­ra­pie zur Ver­lang­sa­mung der Seh­ver­schlech­te­rung, z. T. zum Still­stand oder sogar zur Rück­bil­dung von Schwel­lun­gen und Gefäß­neu­bil­dun­gen und damit zu einer Ver­bes­se­rung der Sehschärfe.

LEBEN OHNE BRILLE Laser-Eignungscheck
Jetzt Termin ausmachen
LEBEN OHNE BRILLE Kostenloser Infoabend
Anmelden für den 21.11.2017
Grauer Star Kostenloser Infoabend
Anmelden für den 24.10.2017