Close
Kontakt Facebook Google+ Back to top
0721 - 96 14 16 0
Sie möchten sich informieren?
Wir sind persönlich für Sie da: 0721 / 96 14 16 18

lasik

Die LASIK ist schmerz­frei!
Die Behand­lung fin­det unter ört­li­cher Betäu­bung statt. Dar­über hin­aus wird bei der LASIK in einer schmer­zu­n­emp­find­li­chen Horn­haut­schicht Gewebe abge­tra­gen. Wes­halb auch nach der LASIK Behand­lung nicht mit Schmer­zen zu rech­nen ist.

Ein wei­te­rer Vor­teil:
Der Hei­lungs­pro­zess dau­ert nur wenige Tage, so dass der Pati­ent bereits nach kür­zes­ter Zeit seine All­tags­ak­ti­vi­tä­ten wie­der auf­neh­men kann.

Worin unter­schei­den sich klas­si­sche LASIK und Femto-LASIK?

Die LASIK besteht aus zwei Tei­len:

  1. Der Prä­pa­ra­tion einer Horn­haut­la­melle, damit wird die zu bear­bei­tende Horn­haut­flä­che frei­ge­legt.
  2. Der eigent­li­chen Augenlaser-Behandlung, bei der die Fehl­sich­tig­keit kor­ri­giert wird.

Bei der klas­si­schen LASIK wird die Horn­haut­la­melle mit einem Mikro­ke­ra­tom, einem äußerst prä­zi­sen Schnei­d­ein­stru­ment, gebil­det. Bei der Femto-LASIK hin­ge­gen wird die­ses Mikro­ke­ra­tom durch den Fem­to­se­kun­den­la­ser ersetzt, somit han­delt es sich um eine reine Laser-Behandlung.

Wesent­li­che Gründe für den Erfolg die­ser Methode:

  • Schmerz­frei­heit wäh­rend und nach der Behandlung
  • schnells­ter Anstieg der Seh­schärfe (direkt nach der Behand­lung / inner­halb weni­ger Stunden)
  • Sta­bi­li­tät der Seh­schärfe (sehr gute Langzeitergebnisse)
  • extrem nied­rige Kom­pli­ka­ti­ons­rate und sehr gute Nachkorrigierbarkeit

Diese Fak­ten haben dazu beige­tra­gen, dass die seit 1989 ange­wandte LASIK-Methode bereits 1999 von der Deut­schen Oph­thal­mo­lo­gi­schen Gesell­schaft (DOG) und vom Berufs­ver­band der Augen­ärzte (BVA) als wis­sen­schaft­lich aner­kann­tes Ver­fah­ren ein­ge­stuft wurde.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auch auf der Web­site der Kom­mis­sion für Refrak­tive Chir­ur­gie (KRC), einer spe­zi­ell zur Über­wa­chung von Qua­li­täts­richt­li­nien ein­ge­rich­tete Kom­mis­sion inner­halb des BVA, dem auch unsere Augen­ärzte ange­hö­ren, www.augeninfo.de.

LEBEN OHNE BRILLE Laser-Eignungscheck
Jetzt Termin ausmachen
LEBEN OHNE BRILLE Kostenloser Infoabend
Anmelden für den 19.09.2017
Grauer Star Kostenloser Infoabend
Anmelden für den 14.09.2017
Makuladegeneration Kostenloser Infoabend
Anmelden für den 26.09.2017